Wetterprognose Station Kompakt
Wetterprognose Station Kompakt von HKW-Elektronik

Wetterprognose Station Kompakt (WS-K)

Wer im Bereich der Heizungs- und Klimatechnik von Gebäuden in die Zukunft investieren will, setzt verstärkt auf die Nutzung regenerativer Energiequellen. Durch das Einbeziehen von Wetterprognose-Daten finden diese Energiequellen eine effektive Berücksichtigung bei der Umsetzung entsprechender, prädiktiver Steuerungen und helfen dabei, Energie und Kosten zu sparen.

Die Anwendungsgebiete sind vielfältig und umfassen bspw.:

  • die Betonkerntemperierung (BKT) oder Betonkernaktivierung (BKA) aus dem Bereich der trägen Heizungs-Systeme,
  • die prädiktive Steuerung der Lüftungs- und Klimatisierungs-Technik von Gebäuden,
  • die Steuerung eines effektiven Einsatzes von Energiespeichern,
  • die Steuerung einer effizienten Kombination von Photovoltaik-Energie und Wärmepumpe,
  • etc.

Welche Idee Sie auch immer verfolgen, über die Wetterprognose-Station Kompakt (WS-K) der HKW-Elektronik GmbH bekommen Sie die benötigten Prognosedaten, erstellt von einem professionellen Wetterdienst, per Langwellenübertragung für Ihre spezielle Anwendung direkt an den jeweiligen Einsatzort innerhalb Zentraleuropas. Und dies funktioniert ohne die Notwendigkeit eines Internet-Anschlusses!

Die HKW-Elektronik GmbH überträgt die Wetterprognose-Daten für den europäischen Raum u.a. über die Langwellensender DCF49 [Mainflingen (D)], DCF39 [Burg (D)] und HGA22 [Lakihegy (H)]. Die Prognosedaten werden von einem namhaften Wetterdienst, basierend auf dem satellitengestützten globalen Wettermodell, erstellt, durch die HKW-Elektronik GmbH für die Übertragung über den Langwellenkanal vorbereitet und an die Sendeanlagen übergeben. Das für dieses System genutzte, frequenzmodulierte (FSK) Langwellensignal wird bereits seit über 20 Jahren erfolgreich für Steuerungsaufgaben in der Energiebranche eingesetzt. Mit diesem zuverlässigen Übertragungskanal bietet das System eine hervorragende Signal-Abdeckung und ermöglicht einen robusten Empfang.

Erfahren Sie mehr darüber in den jeweiligen Unterpunkten.